Das war unsere „Fahrt ins Blaue“ 2015 in die Uckermark vom 29.10. – 01.11.2015

Das Ziel: Templin

Die Reise: Zur 11. Fahrt ins Blaue entführten wir unsere treuen Reisegäste diesmal in den Osten Deutschlands, in die wunderschöne Uckermark und Schorfheide. Wir nächtigten im Ahorn Seehotel Templin am idyllischen Lübbesee und von da aus erkundeten wir die Umgebung. Viele Reisehöhepunkte standen auf dem Programm: nach der Anreise, zu der wir Sie wieder mit leckeren Kuchen von der Bäckerei Schwarze verwöhnt haben, ging es zur 5-Seen-Schifffahrt rund um Templin, am nächsten Tag erkundeten wir das Biosphärenreservat Schorfheide – Chorin (mit dem Kaiserbahnhof in Joachimsthal – Jagdschloss Schönebeck – Kloster Chorin und Schiffshebewerk Niederfinow), am 3. Tag besuchten wir mit unseren Reiseleitern das Boitzenburger Land, Lychen, Feldberg und die kleine Schorfheide und bei der Apfelgräfin ließen wir uns mit Kaffee und frischen Apfelkuchen verwöhnen. Die Abende waren ausgefüllt mit gutem Essen und einem Bildervortrag über die Jubiläumstour „Audienz beim Wilder Kaiser“, Tanz und Musik sowie Bingospiel und Tombola mit tollen Preisen. Am letzten Tag legten wir noch einen Abstecher in der Chocolaterie und auf dem Erlebnishof Klaistow ein. Ereignisreiche Tage sind zu Ende gegangen.

Das Wetter:  wunderschönes Herbstsonne begleitete uns die Tage – ein Dank an den „Wettergott“ :)

Unser Jubiläumsreise zum 25-Jährigen vom 12. – 16.04.2015

Das Ziel: Oberaudorf am Wilden Kaiser/ Oberbayern

Die Reise: Anläßlich unserers 25-jährigen Betriebsjubiläums luden wir zur „Audienz beim Wilden Kaiser“. Wir reisten mit 130 treuen Naundorf-Kunden ins wunderschöne Inntal und zu dem majestätischen Alpen, die direkt vor der Haustür unseres Sporthotels in Oberaudorf lagen. Nach einem Verwöhnfrühstück am Anreisemorgen stand am Nachmittag des ersten Tages die Erkundung der bayerischen Hauptstadt München auf dem Programm. Am zweiten Tag unternahmen wir am Vormittag eine Kennlernfahrt rund um Oberaudorf und hinauf auf das Sudelfeld, begleitet von drei gutgelaunten Reiseleitern. Nach dem Weißwurstessen im Hotel ging es am Nachmittag ins österreichische Inntal. An den nächsten beiden Tagen standen eine Rundfahrt um den Wilden Kaiser sowie eine atemberaubende Bergtour auf den Wendelstein sowie der Tegernsee auf dem Programm, umrahmt von vielen Höhepunkten und Überraschungen. Die Abende im Hotel waren ausgefüllt mit Bayerischer Unterhaltungsmusik, einem Multimediavortrag über „25 Jahre Naundorf Reisen“ sowie einem Galaabend mit festlichen Menü und überwältigendem Dessertbuffet, Tanzmusik und großer Tombola. Am Rückreisetag gab es eine Verabschiedung mit Sekt und Zieharmonikamusik am Hotel und über Rosenheim ging es wieder in die Heimat!

Das Wetter:  Kaiserwetter am Wilden Kaiser – Sonne pur !!!!!!!!!!!!!!!

Das war unsere „Fahrt ins Blaue“ 2014 Bremen & Bremerhaven vom 27. – 30.10.2014

Das Ziel: Bremen/ Norddeutschland

Die Reise: Unsere alljährlich stattfindende Abschlussfahrt ging diesmal in den Norden Deutschlands, in die Freie Hansestadt Bremen. Die Bremer Stadtmusikanten, das berühmte Schnooviertel, das imposante Rathaus, die Böttcherstraße und die Schlachte waren die Highlights bei der Stadtführung, dazu eine interessante Hafenrundfahrt – so lernten wir Bremen von seinen schönsten Seiten kennen! Die nächsten Tage erkundeten wir die Region entlang der Unterweser, besuchten Bremerhaven und unternahmen eine Kremserfahrt durch die Künstlerkolonie Worpswede. Abendliche Höhepunkte unserer Reise waren der Auftritt des Neustädter Shantychores, der Unterhaltungsabend mit Tanz und Tombola sowie das Abendessen auf dem Segelschiff Seute Deern in Bremerhaven! Die vier Tage vergingen bei den vielen Attraktionen wie im Fluge …

Das Wetter:  der typisch steife Briese der Nordsee blieb uns erspart – Sonne und Wolken wechselten sich ab!

Das war unsere „Fahrt ins Blaue“ 2013 Oberharmersbach/ Schwarzwald vom 24. – 27.10.2013

Das Ziel: Oberharmersbach/ Schwarzwald

Die Reise: Der Südwesten von Deutschland sollte diesmal unser Ziel sein -> wir besuchten die Schmuckwelten Pforzheim, gingen auf Rundfahrt durch den nördlichen Schwarzwald mit Gengenbach – Sasbachwalden – Mummelsee und ins benachbarte Frankreich mit Strasbourg und elsässische Weinstraße. Dabei gab es auch allerhand Köstlichkeiten unterwegs: Datschkuchen, Schwarzwälder Schnäpse, Schwarzwälder Kirschtorte, Flammkuchen uvm. Erlebnisreicher Abschluss der Reise war die „Chrysanthema“ in Lahr.

Das Wetter: Sonnenschein pur – wenn Engel verreisen …

Das war unsere „Fahrt ins Blaue“ 2012 vom 29.10. – 01.11.2012

Das Ziel: Oberhof/ Thüringer Wald

ie Reise: Mit drei Bussen ging es auf Abschlussfahrt ins verschneite Thüringen. Wir erkundeten die Landeshauptstadt Erfurt per Straßenbahn, gingen mit ehemaligen Biathleten auf Sportstätten-Rundfahrt durch Oberhof und unternahmen eine Rundfahrt durch Suhl – Meiningen – Schmalkalden mit Erlebnisführung in der Nougatfabrik VIBA. Zum Abschluss begrüßte uns der Bierrufer in der Arnstädter Brauerei.

Das Wetter: Der Winter begrüßte uns mit Neuschnee in Oberhof, passend zum Thema „Wintersportstätten“